Großer Preis des Mittelstandes

Wir wurden für den bundesweiten Unternehmenswettbewerb der Oskar-Patzelt-Stiftung „Großer Preis des Mittelstandes“ nominiert. Von 4.035 Teilnehmern sind wir unter den 670 Unternehmen, die die zweite Wettbewerbsstufe und damit die Juryliste erreicht haben. Bereits die Nominierung zu diesem Wirtschaftspreis war eine Ehre für uns, denn hier werden nicht nur betriebswirtschaftliche Ergebnisse, sondern die Gesamtheit, das Engagement und die Zukunftsorientierung des Unternehmens bewertet.

Das Erreichen der zweiten Stufe ist ein großer Erfolg für uns und bestätigt unseren eingeschlagenen Weg. Durch die Bewerbung zu diesem Wettbewerb erhielten wir nochmals die Möglichkeit, das eigene Unternehmen nach erfolgsführenden Kriterien zu bewerten und konnten dabei wertvolle Ideen und Anregungen für uns ableiten. Wir sind glücklich über unsere Teilnahme und freuen uns auf die Preisverleihung im September.


30 Jahre Firma Baum Zerspanungstechnik

„Der Mann mit einer kleinen Idee ist so lange ein Spinner, bis sie sich als erfolgreich erweist.“ (Mark Twain)

1983 erfüllte sich der heutige Inhaber und Geschäftsführer Hans-Peter Baum einen Traum und wagte den Schritt in die Selbstständigkeit. Das Ein-Mann-Unternehmen hat sich seither in ein erfolgreiches, mittelständisches Unternehmen mit rd. 50 Mitarbeitern entwickelt.

In diesem Jahr feiern wir unser 30. Betriebsjubiläum. Wir blicken mit Stolz auf die vergangenen 30 Jahre zurück und freuen uns auf eine ereignisreiche Zukunft.

Ein besonderer Dank gilt unseren langjährigen Geschäftspartnern und Mitarbeitern für das entgegengebrachte Vertrauen und die gemeinsame Weiterentwicklung.

Auf die nächsten 30 Jahre!


Soziales Engagement

Auch in diesem Jahr fördern wir wieder zwei soziale Projekte. Kinder liegen uns dabei besonders am Herzen, denn sie sind unsere Zukunft.

Wir freuen uns die Stiftung Visions for Children und das Projekt ZeuS Zeitungspaten zu unterstützen und damit einen kleinen positiven Beitrag für unseren Nachwuchs regional und weltweit zu leisten.

Weitere Informationen finden Sie unter Kooperationen.


Herzlichen Glückwunsch

Herbert Ollech feiert sein 30-jähriges Jubiläum bei der Firma Baum Zerspanungstechnik.

Wir danken von Herzen für das Engagement und die eingebrachte Kompetenz in den letzten 30 Jahren.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft und wünschen Herr Ollech nur das Beste.


Frohes neues Jahr!

Das Team von Baum Zerspanungstechnik wünscht allen Geschäftspartnern und Freunden einen guten Start in das Jahr 2013. Wir bedanken uns für die angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit und freuen uns auf die gemeinsame Zukunft. Getreu dem Motto:

„Wenn’s alte Jahr erfolgreich war, dann freue Dich aufs Neue – und war es schlecht – ja dann erst recht.“


25-jähriges Dienstjubiläum

Frau Antonia Hiltrop feiert ihr 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Firma Hans-Peter Baum Zerspanungstechnik e. K..

Am 01. Dezember 1987 begann ihr gemeinsamer Weg mit der Firma Baum. Mit einer überschaubaren Büroausstattung baute Sie das komplette Verwaltungssystem des damals kleinen Handwerksbetriebes auf. An ihrer Seite der Chef, Hans-Peter Baum, und zwei weitere Mitarbeiter im Betrieb, die noch heute zu ihren Kollegen zählen.

Frau Hiltrop wuchs an ihren Herausforderungen und erlebte im Laufe der Zeit alle Höhen und Tiefen des mittlerweile 50 Mitarbeiter zählenden Unternehmens. Sie trägt einen großen Anteil daran, dass die Firma Baum weiterhin optimistisch in die Zukunft schaut und im nächsten Jahr das 30-jährige Bestehen feiern darf.

Die Geschäftsleitung und Belegschaft danken Frau Hiltrop herzlich für ihren unermüdlichen Einsatz, ihre wertvollen Beiträge in den vergangenen 25 Jahren und wünschen ihr alles Gute für die Zukunft.

Bitte sehen Sie dazu auch unseren Presseartikel in der Marler Zeitung oder viele weitere Artikel in unserem Pressespeiegel.


Erste Betriebsolympiade

Im Oktober diesen Jahres fand erstmalig und mit vollem Erfolg unsere Betriebsolympiade statt.

Weitere Bilder gibt es bei den Mitarbeiterevents oder hier.


Herzlichen Glückwunsch

Marco Walter

Industriemeister

Wir gratulieren Marco Walter zur bestandenen Meisterprüfung. Er ist nun als Industriemeister in unserer Produktion tätig.


Verabschiedung in den Ruhestand

Wir verabschieden unseren langjährigen und loyalen Mitarbeiter Andreas Furch in den wohlverdienten Ruhestand.

Wir werden ihn als kompetenten Ansprechpartner, geschätzten Kollegen und Freund in unserem Team vermissen.

 


Kooperation mit BCOO-technology-Marl

Seit Anfang 2012 kooperieren wir mit der borgsmueller.cooperation in Marl.

Ziel ist die gemeinsame Weiterentwicklung und Vermarktung einer neuen Windkrafttechnologie.

Weitere Informationen erhalten Sie hier.


1 9 10 11 12 13 14 15 16