Herzlichen Glückwunsch

Martin Reisch feiert sein 10-jähriges Jubiläum bei der Firma Baum Zerspanungstechnik.

Wir danken von Herzen für das Engagement und die eingebrachte Kompetenz in den letzten 10 Jahren.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft und wünschen Herr Reisch nur das Beste.


Herzlichen Glückwunsch

Dominik Steffens feiert sein 10-jähriges Jubiläum bei der Firma Baum Zerspanungstechnik.

Wir danken von Herzen für das Engagement und die eingebrachte Kompetenz in den letzten 10 Jahren.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft und wünschen Herr Steffens nur das Beste.


Neues Zertifikat

Unser Qualitätsmanagementsystem wurde im Juni 2018 nach der neuen Norm geprüft.

Das Zertifikat nach DIN ISO 9001:2015 von Baum Zerspanungstechnik e. Kfr. ist bis April 2021 gültig.

Das aktuelle Zertifikat finden Sie im Bereich Downloads.

 


Firmenlauf

Der jährliche AOK-Firmenlauf ist bei der Firma Baum schon zur Routine geworden und so gingen wir auch im Jahr 2018 wieder hochmotiviert an den Start. Doch nicht nur die „alten Hasen“ sind nahezu vollzählig wieder angetreten, sondern einige neue Mitarbeiter ergänzten unsere Lauf-Teams. So sind wir dieses Jahr mit insgesamt 5 Teams und 20 Mitarbeitern angetreten. Besonders stolz sind wir auf unseren schnellsten Läufer mit einer Zeit von 24:08 min. und unserem Teammitglied in Rente (71 Jahre alt!, zum 5. Mal dabei).

Insgesamt zählte auch dieses Jahr wieder das Motto „Dabei sein ist alles“ und statt Pokalen hat uns schon das wöchentliche gemeinsame Lauftraining sehr zufrieden gemacht. Es ist schön zu sehen, wenn bereits athletische Kollegen nochmal ihre Grenzen erreichen möchten und eigentlich eher unsportliche Zeitgenossen von unserem Lauf-Team motiviert werden. Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten AOK Firmenlauf und trainieren bis dahin fleißig weiter.

Fotos und weitere Impressionen finden Sie hier.


Herzlichen Glückwunsch

Ralf Janus feiert sein 10-jähriges Jubiläum bei der Firma Baum Zerspanungstechnik.

Wir danken von Herzen für das Engagement und die eingebrachte Kompetenz in den letzten 10 Jahren.

Wir freuen uns auf die gemeinsame Zukunft und wünschen Herr Janus nur das Beste.


35 Jahre Firma Baum Zerspanungstechnik

Am 01. April 2018 feierten wir unser 35-jähriges Firmenbestehen. Alles begann mit einer Idee von Hans-Peter Baum. Daraus entstand ein 1-Mann-Handwerks-Betrieb, der sich zum 60-Mitarbeiter-starken-Industrieunternehmen entwickelt hat.

Wir sind stolz auf unsere Entwicklung und haben bereits Großes geschafft. Wir vergessen aber nie, woher wir kommen und erinnern uns gerne an unsere Wurzeln. Die Basis, die wir in den letzten 3 Jahrzehnten geschaffen haben, nutzen wir nun für die Gestaltung unserer Zukunft. Dabei geht es uns in erster Linie um die gewinnbringende Zusammenarbeit unter Menschen im Bereich der Zerspanungstechnik, in Einklang mit Verantwortung für die soziale und ökologische Umwelt. Herzlichen Dank für dieses gemeinsame Engagement! Wir freuen uns auf die nächsten 35 Jahre Firma Baum Zerspanungstechnik.


Metropole Ruhr

Im Zuge der Kampagne „Metropole Ruhr“ haben wir die Stadt Marl bei einem Imagefilm unterstützt. Die Kampagne soll den Strukturwandel der Metropole Ruhr aufgreifen und unterstützen. Die enorme Vielfalt, Vernetzung und Kraft unserer Region wird portraitiert. Der Kurzfilm gibt Eindrücke darüber, warum es lohnenswert ist im Ruhrgebiet, im Kreis Recklinghausen und der Stadt Marl zu leben und zu arbeiten. Die Firma Baum in Marl ist ein gutes Beispiel dafür. Überzeugen Sie sich selbst…


Herzlichen Glückwunsch

Alexander Heimbichner

Wir gratulieren Alexander Heimbichner zur bestandenen Meisterprüfung und freuen uns über die erweiterte Kompetenz in unserem Team.


Zweite Betriebsolympiade

In diesem Jahr fand unsere 2. Betriebsolympiade statt. Es traten sechs Teams an den Start um Ihre Ehre zu verteidigen.

Weitere Bilder gibt es bei den Mitarbeiterevents oder hier.


IHK Nachfolgekongress

Nachdem die Firma Baum im Jahr 2016 selbst erfolgreich die Unternehmensnachfolge durchgeführt hat, berichtet Melanie Baum immer mal wieder über ihre Erfahrungen zu diesem Projekt – so zuletzt auch bei dem IHK Nachfolgekongress in der Halle Münsterland. Hier gab es wertvolle Anregungen für die Nachfolger und für die Unternehmer, die ihre Firma abgeben möchten oder die Nachfolge bereits planen. Melanie Baum betont dabei, dass die „Senioren“ ausreichend Zeit einplanen und externe Unterstützung nutzen sollten und „Junioren“ nicht auf ein gemachtes Nest hoffen, sondern selbst Unternehmergeist entwickeln sollten.

Erhalten Sie Einblicke des Nachfolgekongresses in dem kurzen Video oder lesen Sie auch weitere Informationen in unseren Presseveröffentlichungen.


1 2 3 4 5 6 13